Diese Grundwerte des SOZIALDEMOKRATISCHE GEWERKSCHAFTERINNEN
ÖFFENTLICHER DIENST sind gleichrangig und nur deren gemeinsame Verwirklichung kann für alle Menschen ein erfülltes Leben in Frieden und Freiheit gewährleisten.

Wir treten für einen starken Sozialstaat ein, der die gerechte Verteilung aller gesellschaftlichen Chancen und Güter, insbesondere von Arbeit, Bildung, Einkommen und Vermögen, gewährleistet.

Wir setzen uns ein für soziale Sicherheit und Chancengleichheit, für die Gleichberechtigung zwischen Frauen und Männern und für die gleichberechtigte und selbstbestimmte Teilhabe aller Menschen am gesellschaftlichen Leben.

Wir bekennen uns zum Modell der österreichischen Sozialpartnerschaft, zum Ausbau der europäischen Sozialpartnerschaft und setzen uns für eine wirksame Vertretung der Interessen der ArbeitnehmerInnen durch starke und überparteiliche Gewerkschaften ein, die gemeinsam mit Betriebsrät*innen, Personalvertreter*innen, Vertrauenspersonen und Behindertenvertrauenspersonen die Mitbestimmung der Arbeitnehmer*innen sicherstellen.